Lohn- und Gehaltsabrechnung

Pünktlich. Preiswert. Richtig.

Die Abwicklung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen ist in jeder Organisation ein äußerst sensibler Bereich und zudem ein hochkomplexes Themengebiet. Dabei kommt es auf Pünktlichkeit und Genauigkeit an – Fehler in der Abrechnung haben sehr oft Auswirkungen auf Folgeprozesse, wie zum Beispiel Zahlungsabläufe, Buchhaltung und Meldewesen.

Mit dem Outsourcing der Lohn- und Gehaltsabrechnung gewinnen Sie Sicherheit: Die Bearbeitung erfolgt mittels testiertem Abrechnungssystem und gewährleistet stets die unmittelbare Anwendung von aktueller gesetzlicher Änderung. Die Einhaltung von Terminen ist gewährleistet – auch bei Engpässen durch Urlaubs- oder krankheits-bedingten Ausfallzeiten in Ihrem Unternehmen. Durch den hohen Grad an Digitalisierung profitieren Sie außerdem von einer Kostenoptimierung.

Unsere Leistungen im Bereich der Lohnbuchhaltung:

  • An-, Ab- und Ummeldung der Mitarbeiter bei der Krankenkasse
  • Neuanlage und stetige Aktualisierung der Personalstammdaten
  • Laufende Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Führung der Lohnkonten
  • Erstellung der Beitragsnachweise mit elektronischer Datenübermittlung an die Krankenkassen
  • Erstellung der Berufsgenossenschaftsmeldung mit elektronischer Datenübermittlung an die Berufsgenossenschaft
  • Erstellung der Lohnsteueranmeldungen mit elektronischer Datenübermittlung an die Finanzverwaltung
  • Erstellung der Erstattungsanträge wegen Lohnfortzahlung mit elektronischer Datenübermittlung an die Krankenkassen
  • An-/Abmeldung der Mitarbeiter sowie Erstellung der Meldungen mit elektronischer Datenübermittlung an die SOKA-Bau
  • Fertigung der Buchungsliste für die laufende Finanzbuchhaltung
  • Zahlungslisten für Löhne/Gehälter, Krankenkassen und Lohnsteuer
  • Erstellung von Lohnbescheinigungen für den Bezug von Krankengeld, Mutterschaftsgeld, Erziehungsgeld, Arbeitslosengeld
  • Urlaubs- und Fehlzeitenübersicht
  • Kurzarbeitergeld (KUG)
  • Reisekostenabrechnungen: Elektronische Erfassung von Fahrtkosten, Übernachtungskosten und sonstigen Mehraufwendungen durch berufliche Reisen und Verarbeitung in der Lohn- und Finanzbuchhaltung

Sämtliche Leistungen werden gemäß § 6 Nr. 3 und 4 StBerG erbracht.